TRAINING | COACHING | BERATUNG

Messeauftrittsberatung

Die Messebeteiligung ist eines der wichtigsten Marketing- und Vertriebsinstrumente erfolgreicher Unternehmen. Mit der zielorientierten Messevorbereitung, einem qualifizierten Messeteam und der wirksamen Messenachbearbeitung sichern sie sich ihren Messeerfolg.

Messeerfolg?

Interkulturelles Messetraining/Messecoaching: Erfolgreich auf internationalen Messen

Das motivierte, dynamische, lebendige Messeteam 


- Das situative, besucherorientierte, zielorientierte und emotionsbasierte Messegespräch
- Dos & Don‘ts – Professionelles Verhalten auf dem Messestand während der kompletten Messezeit
- Das erfolgsorientierte Messeteam, das den Unterschied macht!
- Eine vertrauensvolle Beziehung mit nationalen und internationalen Besuchern herstellen
- Future-Selling – Wirksame Folgevereinbarungen verabreden

Nationale als auch internationale Messen bieten die ideale Plattform, um schnell und wirksam Kontakt sowie eine vertrauensvolle Beziehung zu den unterschiedlichsten Besuchertypen herzustellen und zu vertiefen. 

Das interkulturelle Messetraining/Messecoaching ist eine Erweiterung des Basis-Messetrainings „Erfolgreich auf Messen“. Interkulturelle Aspekte werden hier integriert. Dieses Training wird von zwei erfahrenen Trainern durchgeführt.

Die Chancen den Messeauftritt auf internationalen Messen noch erfolgreicher zu gestalten, haben sich erheblich verbessert. Aufgrund der digitalen Medien rückt der persönliche offene und vertrauensvolle Kontakt zum Messebesucher jetzt noch stärker in den Fokus. Er hat den wichtigsten und größten Anteil am Erfolg des Messeauftritts eines Unternehmens überhaupt. Informationen über Produkte und Dienstleistungen recht emotionslos und wenig leidenschaftlich zu präsentieren, reicht heute nicht mehr aus. Stattdessen ist es sehr viel wichtiger geworden, schnell eine positive vertrauensvolle Beziehung zu den unterschiedlichen Besuchern aus verschiedenen Regionen aufzubauen und sie für ein zielgerichtetes und wirksames Messegespräch zu öffnen. 

Durch die gezielte, situative, besucherorientierte und typgerechte Kommunikation vor, während und nach der Messe, kann schnell eine vertrauensvolle Beziehung zu den unterschiedlichsten Besuchertypen hergestellt werden, denn das ist die Grundlage für eine erfolgreiche Interaktion mit den Besuchern. 

Die Techniken der erfolgreichen Kommunikation mit dem nationalen/internationalen Besuchern
- von der nonverbalen Kontaktaufnahme
- der zeitnahen Ansprache
- bis zum Vereinbaren weiterführender erfolgsorientierter Folgeaktivitäten für die wirksame Messenachbe-
  arbeitung mit potenziellen Besuchern
werden im interkulturellen Messetraining/Messecoaching Erfolgreich auf internationalen Messen vermittelt und praxisorientiert intensiv trainiert.

 

Auszug Trainingsinhalte

  • Messekommunikation als Spiegelbild der Unternehmensidentität – das Messeteam im Fokus der Besucher
  • State-Control/Präsenz: Die professionelle Einstellung für die offene, authentische und freundliche Interaktion mit unterschiedlichsten Besuchertypen. Jedes Messeteammitglied ist gefordert durch sein Verhalten, seine Wirkung/Ausstrahlung, eine positive Atmosphäre auf dem Messestand zu erschaffen
  • Interkulturelle Kommunikationsflexibilität - „High-Context-Culture" und „Low-Context-Culture"
  • Oxytocin statt Adrenalin - Die richtige Besucherspezifische Distanzzone
  • Neurowissenschaften/Kulturelle Aspekte - Wie internationale Messebesucher bedient werden müssen
  • Vertrauensvolle Beziehung zum den unterschiedlichsten Besuchertypen aufbauen 
  • Den Besucher authentisch durch Stimme und Körpersprache positiv berühren, begeistern und überzeugen 
  • Das strukturierte, situative und besucherorientierte Messegespräch auf internationalen Messen
    (Messegespräche besucherorientiert, lebendig, wirkungsvoll unter kulturellen Gepflogenheiten sicher und souverän gestalten)
    Den Besucher verstehen, um dann verstanden zu werden ist der Kern, die Grundlage eines erfolgreichen Messegesprächs

1. Professionelle, zeitnahe Kontaktaufnahme (Ansprache) zu nationalen als auch internationalen Besuchern 
Nonverbaler Kontakt: Vertrauen aufbauen durch aufmerksame, authentische und freundliche Zuwendung zum Besucher
Verbaler Kontakt (zeitnahe Ansprache): Den Besucher kompetent und sicher ansprechen
Gesprächseröffnung sicher gestalten: Wie beginne ich das Gespräch? Wie und wann stelle ich mich vor und leite zur Analysephase über?
Vorstellungsrahmen: Einen sicheren Vorstellungsrahmen initiieren, um den Besuchertyp mit seinen Wahrnehmungs- und Kommunikationsfiltern zu erkennen. Den Vorstellungsprozess mit der konventionellen Visitenkarte oder mit digitalen Medien professionell gestalten

Hier werden unterschiedliche Formate der Kontakteaufnahme zu nationalen, bzw. internationalen Besuchern vermittelt.

2. Qualifizierung des Besuchers: Messespezifische und zielorientierte Bedarfsanalyse
Analyse: Nur wer das Anliegen, die Erwartungen, Wünsche, den Bedarf und die Wahrnehmungsfilter des Besuchers kennt, ist in der Lage mit ihm zielgerichtet, erfolgreich und damit wirksam zu interagieren.
Überzeugungsstile: Zu wissen, wie der Kommunikationspartner tickt, ist eine wichtige Fähigkeit, um Messebesucher in dem begrenzten Zeitrahmen zu öffnen und zu überzeugen. Unterschiedliche Kulturen haben ihre eigenen Vorlieben. Folglich müssen effektive Messegespräche an den kulturellen Hintergrund des Besuchers angepasst werden.

Sollte sich aufgrund der Analyse herausstellen, dass der Besucher an einen Kollegen/Spezialisten weitergeleitet werden sollte, muss dies professionell und mit den passenden Informationen geschehen.

3. Die gelungene, überzeugende typgerechte Präsentation, die den Besucher begeistert (überzeugen statt überreden).

4. Gesprächszusammenfassung: Start der wirksamen Messenachbearbeitung

5. Gesprächsdokumentation: Nur qualifiziert ausgefüllte Messeleads, mit ausführlichen Informationen, ermöglichen eine nachhaltige wirksame Messenachbearbeitung, sie ist unabdingbar für den Messeerfolg
   
  • Messefit: Dos & Don‘ts, allgemeine Verhaltensregeln und interkulturelle Verhaltensregeln für das kompetent auftretende Messeteam
  • Praxisübungen: Von der Wissenskompetenz zur situativen professionellen Verhaltenskompetenz auf internationalen Messen mit den unternehmensspezifischen Gegebenheiten

Für welche Aussteller ist das interkulturelle Messetraining/
Messecoaching Erfolgreich auf internationalen Messen geeignet?


  • Für Aussteller auf allen internationalen Fachmessen, die ihr Portfolio dem potenziellen Fachpublikum professionell und nachhaltig präsentieren möchten
  • Für Aussteller, die ihr Messeteam dabei unterstützen möchten, mehr Sicherheit und Souveränität bei der Besucheransprache auf interkulturellen Messen zu gewinnen
  • Für Aussteller, die die wertvolle Messezeit effektiv nutzen wollen und Zeitverschwendung aufgrund eines unprofessionell agierenden Messeteams vermeiden möchten
  • Für Aussteller, die Besucher verstehen und somit besucherorientiert bedienen möchten (erst verstehen, um verstanden zu werden)
  • Für Aussteller, die mit potenziellen Besuchern klare Folgeaktivitäten vereinbaren möchten - für eine nachhaltige und wirksame Messenachbearbeitung
  • Für Aussteller, für die qualifizierte Messeleads der Grundstein für den angestrebten Messerfolg sind
  • Für Aussteller, die mit ihrem motivierten, lebendigen, kompetent und engagierten Messeteam auf internationalen Messen das Fachpublikum begeistern möchten
  • Für Aussteller, die die Neukundengewinnung und Kundenbindung während des Messeprozesses konsequent zu 100% nutzen möchten

 

Möchten auch Sie Ihre Messeperformance mit einem hochkompetenten Messeteam weiterentwickeln? Dann kontaktieren Sie uns einfach unverbindlich. Besprechen Sie mit uns Ihre Erwartungen, Wünsche und Herausforderungen. Wir erstellen Ihnen dann gerne aufgrund Ihrer spezifischen Unternehmensanforderungen ein Konzept für Ihr interkulturelles Inhouse-Messetraining/Messecoaching. 

Das interkulturelle Messetraining/Messecoaching Erfolgreich auf internationalen Messen wird sowohl in englischer als auch deutscher Sprache durchgeführt.

Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unseren Datenschutzhinweisen.